Agenda

  1. Berichte
  2. Heizung
  3. Specht Haus 11b
  4. Hausverwaltung
  5. Allfälliges

Berichte

  • Gitterroste : die Reparatur der Gitterroste an den Hauseingängen wurde von der Hausverwaltung in Auftrag gegeben. Die Erneuerung der Gitterroste über der Ablaufrinne am Parkplatz zwischen Haus 9 und 7 muss auch dringend erneuert werden. Die Hausverwaltung wird nochmal angesprochen.
  • Tiefgarage: Der beauftragte Architekt hat seine Arbeit aufgenommen, die Ausschreibung soll Anfang 2017 erfolgen.
  • Die Ameisenplage am neu gestalteten Spielplatz im Sandkasten ist groß. Die Hausverwaltung wird gebeten, sicher darum  zu kümmern. Die Entfernung der noch unterirdisch verbliebenen Holzpfeiler soll auf jeden Fall veranlasst werden.

Heizung

Der Austausch der Heizpumpe und die Reinigung der Kessel ist erfolgt. Für den Ernstfall (neue Heizung) sollten wir uns Gedanken machen. Die Hausverwaltung wird gebeten, sich bei der Fa. PM Gebäudetechnik zu erkundigen, wie diese die Situation jetzt nach der Reparatur einschätzen (insbes. Zeitfenster wie lange die Heizung noch hält) und das Ergebnis dem Beirat mitzuteilen.

Specht Haus 11b

An der Nordseite von Haus 11b hat sich ein Grünspecht eingenistet. Wir bitten die Hausverwaltung das Loch verschließen zu lassen. Bei der letzten Aktion an Haus 9b hat es sich bewährt, das Loch auszuschäumen und mit einer CD zu verschließen und zur Abschreckung CDs, Bänder und Krähenattrappen aufzuhängen (wurde von Fa. Becker ausgeführt).

Hausverwaltung

Hr. Kietzmann von der Hausverwaltung wird darüber informiert, dass wir uns wünschen Ihn alle 3-4- Monate mit ich zu Treffen. Hr. Harraues wird mit ihm sprechen.

Allfälliges

  • Malerarbeiten ( Ausbesserungen): Hr. Landskron nach der Farbe fragen. Hr. Mahl hat sich bereit erklärt, die Arbeit zu übernehmen.
  • Die Reinigung zwischen Briefkasten und Hauswand soll nochmal angemahnt werden.
  • Die Reinigung der Treppengeländer und Steckdosen in den Treppenhäusern ist auch längst überfällig.
  • Heckenschnitte kontrollieren Höhe und Tiefe z. b. Haus 9a EG li. Tiefe bis in die Hälfte des Gehwegs, Haus 9b re und li. vom Hauseingang nicht geschnitten.
  • Eingang Radlkeller Haus 9 TG : Dort abgestellte Autobatterien Paletten etc. müssen entfernt werden.

 

Beiratssitzung 29.11.2016: Berichte, Heizung, Specht, Hausverwaltung